Außergewöhnlicher Hochzeitshit – Tischdeko in Orange & Olivgrün

Alle Brautpaare träumen von einer unvergesslichen Hochzeit. Wenn die Braut und der Bräutigam den traditionellen Stil mit einem Hauch von Moderne kombinieren möchten, wählen Sie eine Hochzeit in einer bestimmten Farbe. Zum Beispiel in einzigartigem Orange!

Freudenerfüllte und saftige Hochzeitsdeko – Ihr Hit in Orange!

Freudig und positiv: die orangen Akzente in der Hochzeitsdeko

Eine orangene Hochzeit kann als eine der erfolgreichsten und originellsten Styling-Varianten genannt werden. Orangene Hochzeit ist die Lösung für alle, die ihre Feier nicht rührend-charmant oder edel-glamourös, sondern sonnig, spielerisch und freudenerfüllt gestalten möchten. Es wird angenommen, dass diese Farbe von positiven, energischen und lebensliebenden Menschen gewählt wird, für die das Wort „Abenteuer“ nicht fremd ist.

Was ist das so Besondere an der Farbe „Orange“?

Die orange Farbe ist das Ergebnis einer Kombination von Gelb und Rot. Es ist so fröhlich wie Gelb und so energisch wie Rot. Dies ist eine einzigartige Farbe, die keine kalten Schattierungen enthält. Orange ist damit die Personifizierung der Wärme – genauso wie die Sonne. Es wird mit der Wärme der irdischen und himmlischen Liebe verbunden. Es ist auch die Farbe der antiken griechischen Musen und der antiken Schleier der Bräute. Orange verleiht Inspiration, gute Laune, Freundlichkeit, Begeisterung und Geselligkeit. Es ist die Farbe des Glücks, der Freude und des Feierns. Das ist doch wirklich die beste Farbvariante für eine Hochzeit!

So strahlt Ihr Hochzeitssaal die positivsten Emotionen aus – die kleinen & großen sonnig-orangen Akzente

Wenn Sie das Orange zur Hauptfarbe wählen, füllt sich der Hochzeitssaal mit Sonnenlicht. Aber es darf nicht zur einzigen Farbe werden, sonst ermüdet das Auge zu schnell. Am besten sind orangenfarbene Akzente – dann erscheint der Saal viel heller.

Orangene und grüne Akzente auf elegantem Weiß

Als neutrale Hintergrundfarbe ist Weiß zu wählen – es wirkt ruhig, unaufdringlich und bringt die orange Tischdeko bestens zur Geltung. So sehen prächtige Schleifen aus orangenem Organza auf weißen Stuhlhussen besonders festlich und zart aus.

Servietten und Tischläufer in Orange

Mit orangenen Servietten und Tischläufern kann man bestens die Tische schmücken. Auch hier sind für die sonnige Tischdeko die zärtesten Materialien zu bevorzugen, wie etwa einen schicken halbdurchsichtigen Tischläufer mit elegantem und dezentem Pflanzenmuster.

Als unaufdringlichen Kontrastton kann man das Grasgrün wählen. Es lässt das Design viel interessanter und attraktiver wirken und lässt das Orange viel lebendiger erscheinen. Im Dekor kann man also gern grüne Streifen und Schleifen verwenden.

Der schicke Tisch für das Brautpaar

Rund um den Saal kann man weitere orangene Dekoelemente nutzen. So kann man mit ein bisschen mehr Stoff den Tisch für das Brautpaar besonders schick schmücken. Girlanden, Luftballons und chinesische Papierlaternen (wie auf dem ersten Bild) lassen den ganzen Saal noch feierlicher erscheinen. Kerzen und Lichter schenken den Gästen Wärme, Licht und Romantik. Und stilvolle Blumensträuße auf den Tischen sorgen für Frische.

Apropos Blumen – was passt den zum orangen Thema der Hochzeit?

Stilvoll & originell: orange Rosen, Calla und Efeu zwischen den Kerzenständern

Die Natur hat uns viele orange Blumen geschenkt. Auf einer Hochzeit werden orangenfarbene Rosen und Kallas besonders feierlich aussehen. Für mehr Stil kann man zum Blumenstrauß den grünen Efeu hinzufügen, welches toll als Kontrast wirkt und die schöne Farbe Orange betont. Die Blumendeko kann man auf einem großen Kerzenständer befestigen, was unausgesprochen originell und festlich aussieht, oder entlang eines Tischläufers platzieren. Wunderschön und atemberaubend? Dann wählen Sie einfach das Orange zur Ihrer Hochzeitsfarbe!

Mehr: