Deko Idee mit Servietten für Weihnachten oder Silvester in Silber und Gold

Zu jedem Silvester sind die Tischdekorationen immer aufs Neue gefragt. Jede Gastgeberin findet es sehr wichtig die Familie und die Gäste mit einem beazubernd schön dekorierten Tisch bei einem leckeren Essen zu empfangen. Wie kann man den Tisch dieses Jahr wieder dekorieren, fragt sich wohl jede Gastgeberin. Die Anzahl der Accessoires und die Vielfalt der tollen Farben bringen schon die ersten Vorstellungen, wie Ihr Tisch aussehen soll. Die folgende Idee der Deko in Silber und Gold macht Ihnen es einfacher Ihren Empfang  feierlich zu gestalten.

Dekoidee mit Servietten in Silber & Gold

Deko Idee Silvester in Silber und Gold
An erster Stelle suchen Sie sich die Servietten, die dem Thema Silvester und Weihnachten richtig gut passen. Es gibt sie mit unterschiedlichen Mustern und in zahlreichen Farbkombinationen. Doch vergessen Sie nicht, dass für den Tisch Gold und Silber am schönsten sind. Ihre Servietten können Sie zum Beispiel einrolen und mit einem Serviettenring befestigen. Die Serviettenringe mit einem Ornament sehen sehr edel aus.

Tischdeko Vorschlag für Silvester

Deko Idee Silvester in Silber und Gold Tischdeko

Sie können auch Ihre Servietten kreativ falten, dafür gibt es mehrere Ideen und dazu noch Anleitungen. Auf den Tellern sehen verschiedene Dekoelemente sehr interessant aus. Verwenden Sie zum Beispiel kleine Kerzen, die Papierschmetterlinge, oder kleine Briefumschläge, wo Sie die herzlichen Wünsche zum neuen Jahr einstecken können.

Deko Idee Silvester in Silber und Gold Kerzen

Die Kerzen sind ein Muss für den feierlichen Tisch. Die Idee mit den Kerzen in den Gläsern ist immer gelungen, aber auch besonders schön sind die Kerzen mit einem Muster und in einer originellen Form. Sie machen dann den Tisch vollkommen und wenn man sie anzündet, ist es im Raum sehr warm und feierlich.

Deko Idee Silvester in Silber und Gold Servietten falten

Nehmen Sie sich ein bisschen Zeit und machen Sie Ihre Tischdeko einfach bezaubernd.

3 Tischdeko-Vorschläge für Kommunion, Konfirmation oder Taufe

Jeder Festtisch soll mit Liebe und Kreativität dekoriert werden. Möchten Sie Kommunion feiern, dann ist Idee mit gefalteten grünen Servietten gerade Ihre Wahl. Als Basis nehmen Sie eine grüne Decke ohne Ornament. Schönes Aussehen hat diese Dekoration in Kombination mit dem weißen und glänzenden Geschirr. Nehmen Sie eine grüne Stoffserviette und falten sie einmal zusammen. Jetzt soll diese Serviette zusammengerollt werden. Als Befestigung verwenden Sie ein dekoratives Band. Ergänzen Sie dieses Kunststück mit einem beliebigen Accessoire Ihrer Wahl. Geschafft!

Kommunion / Konfirmation

Tischdeko-Kommunion-Erstkommunion-2017-2018
Eine interessante Deko Idee mit lila Servietten und Blumen passend für Konfirmation. Der Tisch soll mit einer großen Decke abgedeckt werden. Verwenden Sie lieber eine lila Decke. Ideal kombiniert man Weiß und Lila, deshalb brauchen Sie schneeweißes Geschirr als Basis für ihre zukünftige Dekoration. Die Tischmitte schmückt man mit einer kleinen Kerze. Nehmen Sie eine Serviette aus Stoff oder Papier und falten sie zusammen. Verwenden Sie ein Band und befestigen den Rand. Verwenden Sie Minirosen als Ergänzung zu jeder Serviette.

Tischdeko Konfirmation Firmung Lila
Eine besondere Frühlingslaune bekommt Ihre Feier dank einer schönen Deko Idee in Grün-Gelb. Decken Sie Ihren Tisch mit einer weißen Decke ab. Für jeden Gast brauchen Sie eine gelbe Stoffserviette. An jedem Teller soll eine kleine Kerze stehen. Gelbe Serviette soll zusammengerollt werden. Für Befestigung verwenden Sie eine Nadel. Zusätzlich schmückt man den Tisch mit bunten Blumen.

Taufe

Taufe Deko Frühling
Solche einfache Deko Varianten erfrischen Ihren Festtisch und machen jede Feier, sei es Taufe oder Konfirmation, zu einem ästhetischen Erlebnis.

Tischdeko in Lavendel-Stil

Sie möchten eine einzigartige Hochzeit haben, die alle fünf Sinne rühren will? Dann füllen Sie Ihre Feier mit köstlichen Speisen, bester Musik, herzlicher Wärme, inspirierender Farbenpracht und einmaligen Düften – zum Beispiel dank dem Lavendel-Stil .

Der romantische und ruhige Lavendel – machen Sie Ihre Hochzeit zum wahren Erlebnis!

Hochzeitssaal mit lila Akzenten - die Atmosphäre des firschen Lavendel-Feldes

Die Lavendelfarbe ist eine angenehme kühle Farbschattierung von Lila, die perfekt für Hochzeiten romantischer, verträumter Paare geeignet ist. Die lavendelfarbene Hochzeit kann wie im klassischen, so auch im Vintage-Stil durchgeführt werden. Aber eine wahre Lavendel-Hochzeit gehört zum Stil der Provence:

Die historische Region im Süden von Frankreich, die gute alte und große Provence, liegt mit seinen Lavendelfeldern am Ufer des warmen Mittelmeers. Wer jemals den leichten lila Dunst der horizontlosen Lavendelfelder der Provence gesehen hat und die mit dem Duft von Lavendel gefüllte Luft einatmete, verwandelt sich in einen überzeugten Romantiker und geht auf die Suche nach der ewigen Liebe. Und wenn er sie findet, will er den lila Nebel aus den zarten Farbe und Geruch auf seine eigene Hochzeit übertragen.

Lavendel-Zauber der Provence mit zarter lila Tischdeko

Dies geht nicht schwer – nur mit ein bisschen von richtigem Dekozauber.

Erleben Sie den Lavendel-Zauber der Provence mit zarter lila Tischdeko

Die Feinheiten der Farbwahl

Wenn man in die Feinheiten der lavendelfarbenen Koloristik eintaucht, sollte man nicht vergessen, dass die klassische Lavendel Schattierung eigentlich eine kühle Farbe ist. Mit dieser Farbe können Profis unglaublich schöne Kompositionen schaffen, die zusammen mit warmen oder pastellen Farben zur einzigartigen Hochzeitsdeko werden können. Die richtigen Farbkombinationen sind dabei eine Mischung aus Lavendel Tönen und Blau, Rosa, Creme, Silber, Gold, Elfenbeinweiß oder Grau. Auf den Bildern könnt Ihr die ideale Farbkombination des Lavendeltraums betrachten: Violett, helles Lila und leicht lilagefärbtes Ultramarinblau – alle Farben wie direkt aus dem Lavendelfeld.

Der Farbenzauber in der Deko

Eine Hochzeitfeier, die im Lavendel-Thema gestaltet ist, ist sehr zart und sinnig. Um Eintönigkeit zu vermeiden und den Hauch von Lavendel hervorzuheben, kann man mit Dekoelementen, wie Stoffen, Tischnummern, Stuhlhussen und anderer Tischdeko, lavendelfarbene Akzente auf weißem Hintergrund setzen. Dank leichten und lichtdurchlässigen Stoffen verleiht man dem ganzen Raum zusätzlich an Luftigkeit. So bringt ein Tischläufer aus Chiffon oder Organza in hellem Violett scheinbar den Dunst aus dem Lavendelfeld auf den Tisch.

Tischläufer in Lavendelfarbe

Der romantische Tischläufer in Lavendelfarbe

Servietten und Tischdecken müssen auch das Grundfarbschema der Hochzeit unterstützen. Auf weißen Tischdecken kann man helllila oder pastellblaue Servietten verwenden. Diese kann man mit tief lila Schleifen schmücken und somit interessante Kontraste und Blickfänger schaffen.

Servietten in hellem Lila mit bunten Schleifen als Serviettenhalter

Zarte Servietten in hellem Lila mit bunten Schleifen als Serviettenhalter

Neben der Tischdeko lassen auch die Stühle den Saal viel festlicher Aussehen. Die Stühle kann man mit weißen Stuhlhussen bedecken und sie mit prächtigen Schleifen aus zarten lavendelfarbenen Stoffen dekorieren – wirklich schick und romantisch.

Schicke lila Schleifen auf Stuhlhussen als prächtige Deko

Schicke lila Schleifen auf Stuhlhussen als prächtige Deko

Duftende Blumen und Kleinigkeiten als Tischdeko

Zum weiteren Schmücken der Hochzeitstische sind Blumensträuße aus Lavendel und Wildblumen einfach perfekt. Kompositionen aus diesen Blumen oder sogar frischer Lavendel in Töpfen können in dekorativen Metalleimern entlang der Tische aufgestellet werden. Dies spendet unglaubliches Aroma und zaubert die Atmosphäre von Provence endgültig hin.

Frischer Lavendel – die duftende Blumendeko

Frischer Lavendel - die duftende Blumendeko

Teelichter in gläsernen Teelichthaltern, auf den Tischen verstreute Dekosteinchen, viele Schleifen und Bänder in Lila und ganz viel echtes Lavendel – all das schafft eine besondere intime Atmosphäre, wo die Gäste und das Paar sich wie im Märchen fühlen werden.

Mehr:

Tischdeko – Hochzeit in Grün & Braun

Heutzutage sind Hochzeitsfeiern nicht nur bedeutsame Anlässe, sondern ganz einzigartige Ereignisse, wo das Brautpaar seine Lebensansichten, Geschmäcke und Charakter auch in kleinsten Details der Deko wiederspiegelt. Dies können auch Sie arrangieren: Was Sie dazu brauchen, ist die richtige Entscheidung für den Stil und die Farbpalette und ein bisschen professionelle Hilfe. Wie wär es doch schon jetzt mit ein paar Deko-Vorschlägen?

Herzlich warm und positiv bunt – Ihre Hochzeit in Grün & Braun

Fruchtiges Grün und warmes Braun - Ihre zwei Bausteine ganz exquisuter Hochzeitsfeier

Lassen Sie die Trübheit für den Alltag übrig! Die Hochzeit ist ein buchstäblich einmaliges Ereignis, dass mit Emotionen und Erlebnissen überflutet ist. Für noch mehr strahlende und erfüllte Momente sollte man die Feier mit maximal viel bunte Farbe gestalten. Da sollte man natürlich nicht übertreiben, aber bereits zwei intensive Farbtöne können Ihre Hochzeit erleuchten und positive Stimmung schaffen. Wir möchten Ihrer Aufmerksamkeit die originelle Kombination aus Pistaziengrün und rötlichem Braun vorstellen.

Das einmalige Farbduett

Die Farbe Grün wurde schon immer mit Frühling in Verbindung gebracht. Das ist die Farbe der Natur und Wiedergeburt, sie ist voller Hoffnung und Vorfreude. Mit Grün fühlt man sich immer ruhig, warm und gemütlich. Selbst in die Herzen der eingefleischten Pessimisten kann das Grün Vitalität und gute Laune atmen.

Die Farbe Braun ist nicht so einfach, wie viele Leute denken. Sie verinnerlicht so viel Großzügigkeit und Wärme, dass man damit scheinbar das ganze Universum füllen kann. Hochzeit in Braun ist eine schöne Feier mit der Atmosphäre der Behaglichkeit und Wärme.

Runder Hochzeitstisch mit brauner Tischdeke und grünen Accessoires

Die Kombination von Grün und Braun in der Hochzeitspalette ist ein wenig zurückhaltend, aber immer makellos, farbenerfüllt und elegant. Beide Farben sind warm in der Natur und öffen sich im Tandem auf eine ganz neue Art.

Runder Hochzeitstisch mit brauner Tischdeke und grünen Accessoires

Schauen Sie sich doch die Farbkombination auf dem Bild an: Es kommen sofort die Assoziationen vom jungen Gras, das aus der Erde dem Frühling entgegen kommt, oder von süßer exotischer Kiwi oder von einer Eiscreme mit Schokoladen- und Pistaziengeschmack. In allen Fällen sind aber die Gedanken frisch, saftig und erwärmen die Seele. Eine tolle Farbkombination für jede Saison!

Die Geheimnisse der idealen Deko

Es reicht nicht aus, sich nur für die Hauptfarben der Hochzeit zu entscheiden. Für eine ideale Hochzeitsdeko muss man auch kennerisch mit Texturen, Kombinationen, Lichtakzenten und Blumenzauber umgehen können. Werfen wir doch mal einen Blick in den idealen Hochzeitssaal.

Der Hochzeitsaal in Braun und Weiß mit grünen Akzenten

Das Braun ist hier sehr breit eingesetzt. Mit dem rötlich-braunen Fußboden harmonieren gleichfarbige Tischdecken, die den ganzen Raum sofort mit ausreichend Farbe und unermesslicher Ruhe und Wärme füllen. Solcher Einsatz von Farbe wirkt nicht blass und überlastet auch gleichzeitig nicht die Augen. Um aber den Raum nicht zu dunkel wirken zu lassen, kann man auch Weiß als neutrale Hintergrundfarbe benutzen. So können die Stühle mit weißen Stuhlhussen bedeckt werden. Mit weißer Tischdecke kann man auch den Tisch des Brautpaares hervorheben, denn dank der hellen Kontrastfarbe werden sofort alle Blicke an die Helden des Anlasses gezogen.

Grüne Servietten und Tischläufer – elegant und unaufdringlich

Und da kommen noch die grünen Akzente hinzu, wie etwa grüne Stoffdrapierungen und prächtige Blumendeko aus zarten weißen und pfirsichfarbenen Rosen.

Grüne Servietten und Tischläufer als elegante und unaufdringliche Tischdeko

Die Tische können mit weißem Geschirr gedeckt werden. Als frische und bunte Tischdeko eignen sich bestens pistaziengrüne Tischläufer aus edlem Satin und gleichfarbige Servietten. Hier kann ein bisschen mit Texturen gespielt werden – so sehen Servietten mit Pflanzenornament als Relief schick und stilvoll aus.

Servietten mit schickem Pflanzenrelief

Servietten mit schickem Pflanzenrelief

Auch die weißen Stuhlhussen können geschmückt werden, zum Beispiel mit grünen Satinschleifen und braunen Bändern: wirklich prächtig, elegant und lebenserfüllt, wie es auf einer tollen Hochzeit auch zu sein hat!

Fantastische Schleifen aus Satin auf Stuhlhussen

Fantastische Schleifen aus Satin auf Stuhlhussen

Mehr:

Außergewöhnlicher Hochzeitshit – Tischdeko in Orange & Olivgrün

Alle Brautpaare träumen von einer unvergesslichen Hochzeit. Wenn die Braut und der Bräutigam den traditionellen Stil mit einem Hauch von Moderne kombinieren möchten, wählen Sie eine Hochzeit in einer bestimmten Farbe. Zum Beispiel in einzigartigem Orange!

Freudenerfüllte und saftige Hochzeitsdeko – Ihr Hit in Orange!

Freudig und positiv: die orangen Akzente in der Hochzeitsdeko

Eine orangene Hochzeit kann als eine der erfolgreichsten und originellsten Styling-Varianten genannt werden. Orangene Hochzeit ist die Lösung für alle, die ihre Feier nicht rührend-charmant oder edel-glamourös, sondern sonnig, spielerisch und freudenerfüllt gestalten möchten. Es wird angenommen, dass diese Farbe von positiven, energischen und lebensliebenden Menschen gewählt wird, für die das Wort „Abenteuer“ nicht fremd ist.

Was ist das so Besondere an der Farbe „Orange“?

Die orange Farbe ist das Ergebnis einer Kombination von Gelb und Rot. Es ist so fröhlich wie Gelb und so energisch wie Rot. Dies ist eine einzigartige Farbe, die keine kalten Schattierungen enthält. Orange ist damit die Personifizierung der Wärme – genauso wie die Sonne. Es wird mit der Wärme der irdischen und himmlischen Liebe verbunden. Es ist auch die Farbe der antiken griechischen Musen und der antiken Schleier der Bräute. Orange verleiht Inspiration, gute Laune, Freundlichkeit, Begeisterung und Geselligkeit. Es ist die Farbe des Glücks, der Freude und des Feierns. Das ist doch wirklich die beste Farbvariante für eine Hochzeit!

So strahlt Ihr Hochzeitssaal die positivsten Emotionen aus – die kleinen & großen sonnig-orangen Akzente

Wenn Sie das Orange zur Hauptfarbe wählen, füllt sich der Hochzeitssaal mit Sonnenlicht. Aber es darf nicht zur einzigen Farbe werden, sonst ermüdet das Auge zu schnell. Am besten sind orangenfarbene Akzente – dann erscheint der Saal viel heller.

Orangene und grüne Akzente auf elegantem Weiß

Als neutrale Hintergrundfarbe ist Weiß zu wählen – es wirkt ruhig, unaufdringlich und bringt die orange Tischdeko bestens zur Geltung. So sehen prächtige Schleifen aus orangenem Organza auf weißen Stuhlhussen besonders festlich und zart aus.

Servietten und Tischläufer in Orange

Mit orangenen Servietten und Tischläufern kann man bestens die Tische schmücken. Auch hier sind für die sonnige Tischdeko die zärtesten Materialien zu bevorzugen, wie etwa einen schicken halbdurchsichtigen Tischläufer mit elegantem und dezentem Pflanzenmuster.

Als unaufdringlichen Kontrastton kann man das Grasgrün wählen. Es lässt das Design viel interessanter und attraktiver wirken und lässt das Orange viel lebendiger erscheinen. Im Dekor kann man also gern grüne Streifen und Schleifen verwenden.

Der schicke Tisch für das Brautpaar

Rund um den Saal kann man weitere orangene Dekoelemente nutzen. So kann man mit ein bisschen mehr Stoff den Tisch für das Brautpaar besonders schick schmücken. Girlanden, Luftballons und chinesische Papierlaternen (wie auf dem ersten Bild) lassen den ganzen Saal noch feierlicher erscheinen. Kerzen und Lichter schenken den Gästen Wärme, Licht und Romantik. Und stilvolle Blumensträuße auf den Tischen sorgen für Frische.

Apropos Blumen – was passt den zum orangen Thema der Hochzeit?

Stilvoll & originell: orange Rosen, Calla und Efeu zwischen den Kerzenständern

Die Natur hat uns viele orange Blumen geschenkt. Auf einer Hochzeit werden orangenfarbene Rosen und Kallas besonders feierlich aussehen. Für mehr Stil kann man zum Blumenstrauß den grünen Efeu hinzufügen, welches toll als Kontrast wirkt und die schöne Farbe Orange betont. Die Blumendeko kann man auf einem großen Kerzenständer befestigen, was unausgesprochen originell und festlich aussieht, oder entlang eines Tischläufers platzieren. Wunderschön und atemberaubend? Dann wählen Sie einfach das Orange zur Ihrer Hochzeitsfarbe!

Mehr:

Lila-Violett & Silber – Vorschlag für eine Silberhochzeit

Die Leidenschaft in der Hochzeitsdekoration lässt sich durch die gewählten Farben erzielen. Soll die Hochzeit strahlen, schimmern und auffallen, so ist die Deko in Lila, Violett und Silber die beste Entscheidung.

Tischdeko Lila-Violett & Silber

Edle Tischdeko in Lila, Violett Silber Hochzeit Kommunion

Violette Akzente in Tischen, Stühlen und Wänden machen die Deko besonders bemerkbar und wunderschön. Dabei lässt sich die Farbe perfekt mit Lila und Silber kombinieren. Die eine sorgt für Optimismus und Freude auch in Details, die andere steht für Glanz und Glamour. Um es nicht zu grau zu bekommen, ist es genug, sich nur für silberne Servietten zu entscheiden, deren Form auch nicht zu übermäßig sein muss.

Deko-Servietten in Silber

Die auf den Tellern liegenden Servietten in Silber sehen sehr elegant und edel aus. Sie passen ideal zu dem lila Tischläufer aus Organza, der sich sehr luftig aufnehmen lässt, darunter dadurch, dass er mit Glaskugeln geschmückt ist, die durch den ganzen Tischläufer zerstreut sind.

2

Sehr geeignet wirken Glaeser auf dem Tisch und komplett weiße stehende Servietten, die es festlich und prachtvoll machen. Violett tritt vor allem in den Stühlen, bzw. Stuhlhussen auf. Die wunderschönen Organza-Schleifen mit einem silbernen Band drine stehen für Schimmer und Glanz.

Tischdecken & Stuhlhussen

Die Tischdecke und die Stuhlhussen selbst sind auch leicht violett und bei der passenden Beleuchtung sehen perfekt aus.

3

Viele Gläser auf dem Tisch eignen sich zu diesem festlichen Flair und machen es besonders luftig und leicht. Lila Akzente sind auch richtig angemessen gesetzt – Tischläufer, Vasen und Rosen setzen Farbe und Zärtlichkeit in Szene. Die silbernen Servietten runden dieses einmalige und besonders feierliche Ambiente ab und verleihen einen gewagten Hauch dieser Hochzeitsdeko.

Mehr:

Tischdeko in Gold – nicht nur für Könige!

Hochzeit in Gold: königlicher Chic und Luxus! In der Goldfarbe gestaltete Hochzeit es ist eine unausgesprochen schicke und einzigartige Feier. Und das nicht nur, weil Golf ein Symbol für Reichtum und Luxus ist. Die goldene Farbe symbolisiert auch die Sonneneinstrahlung, Wärme und Energie. In goldener Farbe gestaltete Hochzeit harmoniert deshalb sehr mit kalten Jahreszeiten.

Schritte zur königlichen Feier in Gold – die besten Dekoideen

Hochzeitsfeier mit goldenen Dekoelementen

Kein Geheimnis, dass bei der Gestaltung des Raumes und der Tische verschiedene Stoffe und Textilien den Farbton der Feier vorgeben. Dies können Tischdecken, Stuhlhussen, verschieden Schleifen und Girlanden sein. Verwenden Sie für die Hochzeit in Gold nur monochrome Farben. Vermeiden Sie das Verschmelzen von Farben und auch die farbige Überbelastung. Sie können aber verschiedene Goldtöne in Kombination mit anderen dezenten Farben verwenden. Ergänzen Sie die Dekoration mit verschiedenen Texturen.

Weiße Stuhlhussen mit goldenen Schleifen

Tische für die Gäste können mit frischen, weißen Tischdecken abgedeckt werden und mit weißem Porzellan mit Goldrand, Kristallgläsern mit funkelndem goldenen Sekt und goldfarbenen Servietten serviert werden. Zusätzlich können die Tische mit goldenen Blüten, Perlen, Steinen und anderem Tischdeko geschmückt werden. Wichtig ist es aber damit nicht zu übertreiben, da die Farbe Gold an sich ein Hingucker ist. Besonders stilvoll sehen weiße Stuhlüberzüge mit üppigen goldenen Schleifen aus.

Weiße Stuhlhussen mit goldenen Schleifen

Darüber hinaus können die Tische je nach Thema der Hochzeit mit Vasen ergänzt werden, die mit Sand und vergoldeten Perlen gefüllt sind oder den in Grün gestalteten Blumensträußen Wasser spenden.

Kontsrast schaffen: Goldene Servietten, Tischläufer und grüne Blumendeko

Besondere Wärme und zusätliches Licht können dem Saal dekorative Kerzen verleihen. Das warme weiche goldene Licht wird sich in jedem Detail des Innenraums widerspiegeln – unglaublich warm und königlich schick!

Goldene Servietten, Tischläufer und grüne Dekorationen zum Kontrast

Mehr:

Tischdeko – königliches Blau/Türkis & Braun

In den letzten Jahren bevorzugen mehr und mehr Bräute das Styling ihrer Hochzeitsfeier in einer bestimmten Farbe. Mit traditionellem Weiß kann man heute niemanden überraschen. Aber wenn Sie es mit bunten Farben mischen, kommen Sie zu saftigem und schmackhaftem Triumph!

Das königliche Blau  – ruhig, edel und glückbringend

Wenn Sie zur Hauptfarbe der Hochzeit das edle Blau wählen, seien Sie bereit,  dass Sie immer vom Glück verfolgt werden! Fast alle Völker der Welt sehen die beiden Worte „blau“ und „Glück“ als ein unzertrennliches Paar. Die weitere Symbolik von Blau ist auch die Beständigkeit, Treue, Weisheit, Ehrlichkeit, wahrer Adel und am wichtigsten die unendliche Liebe. Das alles sind sehr wichtige „Bausteine“ für das glückliche Leben einer jungen Familie, die schon direkt bei der Hochzeitsfeier dank der richtigen Farbwahl gelegt werden können. Starten Sie schon jetzt – lassen Sie sich durch die blaue Tischdeko erfreuen.

Tisch für das Brautpaar: Akzente mit blauen Stoffen

Ihr royaler Hochzeitsaal – das vielseitige Blau

Das Blau hat eine kalte Natur, aber es wirkt immer edel, weise und ruhig. Um die Kälte zu dämpfen, können Sie aber das Blau mit warmen Farbtönen von Beige oder Braun mischen und als Neutralfarbe das Weiß verwenden.

Das neutrale Weiß kann sich in Tischdecken und Stuhlhussen wiederfinden. Das Blau wäre dafür zu dunkel und zu bunt, und das Beige würde in dieser Rolle zu ablenkend wirken. Dafür kann man die blauen Akzente mit blauen Stoffen auf dem Tisch und blauen Schleifen auf den Stühlen setzen.

Der Tisch für das Brautpaar kann besonders hervorgehoben werden. Am besten geht das mit einem dezenten und stilvollen Blumenstrauß aus Blumen in neutraler Farbe Weiß. Auch andere Tischdeko kann die Wichtigkeit des Platzes betonen. Wie wäre es zum Beispiel mit einer handgefertigten Box für die Geschenke und Grußkarten?

Tisch für das Brautpaar: eleganter Blumenstrauß und Geschenkbox

Die warmen und liebevollen Akzente

Der nur mit blauen Servietten und Accessoires dekorierter Tisch kann zu kalt wirken. Dies kann man leicht mit einem beigefarbenen Tischläufer mit einem edlen braunen Muster vermeiden. Schleifen aus braunem Organza auf den Stühlen werden perfekt damit harmonieren. Wichtig ist dabei ganz zarte und durchsichtige Stoffe zu wählen, um visuelle Überlastung zu vermeiden. Verschiedene Blatt- und Blumenmuster werden hingegen sehr gut zu solchem Design passen. Sie können einfach als Relief wiedergegeben werden, wie etwa auf den Servietten, schaffen aber sofort eine feierliche und edle Atmosphäre.

Als Zeichen der persönlichen Wärme und Liebe kann für jeden Gast ein kleines Geschenk vorbereitet werden, zum Beispiel ein Lebkuchenherz in einem blauen Organzasäckchen auf jedem Teller.

Blaue Servietten und Tischläufer in Beige und Braun

Als eine unaufdringliche Quelle von noch mehr warmen Farben, die zusätzlich das Leben versüßen kann, kann man ein Paar Teller mit leckeren Desserts auf die Tische stellen. Da eigenen sich toll die Macarons, die in beliebiger Farbe gemacht werden können. Auf einer blauen Hochzeit sorgen gelbe Macarons oder andere Kekse für eine besonders sonnige und positive Stimmung.

Harmonie von edlem Blau und warmen Braun. Ganz zart mit Organza

Im wahren Sinne warm und lichterfüllt kann es dank dekorativen Kerzen werden. Stellen Sie zwischen den Tellern mit Macarons ein Paar Schalen mit Wasserkerzen und dekorativen blauen Steinchen. Das Wasser und die Dekosteine harmonieren mit der Hauptfarbe Blau und die Kerzen sorgen für maximale Wärme, Gemütlichkeit und Feierlichkeit – ganz so, wie es auf Ihrer Hochzeit sein muss.

Lichgebende Wasserkerzen mit blauen Dekoaccessoires

Mehr